Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

juliaschaefer
21.04.2019 21:52:55 juliaschaefer hat ein Thema kommentiert Eine schöne Haut in der Schwangerschaft:  Ich bin momentan in einem Hotel Axams und genieße hier ein bisschen Ruhe in meiner 16. Schwangerschaftswoche. Ich habe bemerkt, dass die regelmäßigen Saunagänge meiner Haut wirklich gut tun und sie sich in dem Urlaub wesentlich verbessert hat. Hat sich eure Haut in der Schwangerschaft verändert?   
reike
18.04.2019 15:57:27 reike hat ein Thema kommentiert Vergleichsseiten: Bei einigen Dingen ist es unumgänglich Vergleichsseiten zu Rate zu ziehen. Gerade bei solchen, die man nicht täglich benötigt. So habe ich bei movu.ch gesucht, um eine Umzugsfirma zu finden, und so die Umzugskosten zu senken. Ist mir mit happyumzug.ch auch gelungen. leiber einmal zu viel als einmal zu wenig verglichen
arina
15.04.2019 14:15:10 arina hat ein Thema kommentiert Ideen für Junggesellinnenabschied: Wir haben eine Limo-Fahrt gemacht und haben dann Karaoke in einer Bar gesungen. Zum Schluß sind wir nochmal feiern gegangen. War super
arina
15.04.2019 13:37:35 arina hat ein Thema kommentiert Möbel für das Büro: Du hast dich bestimmt schon eingerichtet aber vielleicht brauchst du noch einiges mit der Zeit. ich kaufe sehr gerne bei Ikea. ich finde der Preis und die Qualität stimmt einfach.
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
11.08.2011  |  Kommentare: 0

Sziget Day 1 - Only Sex, Drugs and Rock'n'Roll?

Sziget Day 1 - Only Sex, Drugs and Rock'n'Roll?
   
Das Festival bietet weit mehr als die üblichen Klischees.

Tag 1, zumindest offiziell, beim Sziget Festival in Budapest. Heute wuchs die Festivalgemeinde um ein Vielfaches. Immer mehr Zelte sprossen aus dem Erdboden, geschmückt mit den Flaggen aller möglichen Nationen. Doch das Klischee, bei einem Festival ginge es nur um Sex, Drugs and Rock'n'Roll will sich einfach nicht bestätigen lassen. Viel zu viele Details und die Besucher machen das Festival zu einem einzigartigen Erlebnis, dass sich nicht auf veraltete Meinungen schrumpfen lässt.

"Flogging Molly", die irisch-amerikanische Folk-Punk-Rock Band, brachte tausende begeisterte Besucher zum beben. Dave King sorgte für höchste Stimmung, als er an den Frieden appellierte - bezugnehmend auf die letzten Weltgeschehnisse. "If we can have peace in a small country like Ireland, we can have peace everywhere." Besonders bei dem wohl bekanntesten Lied "Drunken Lullabies" gab es keinen ruhenden Fuß.

Auf der A38-wan2 Stage produzierte die israelische Electro Band "Terry Poison" mitreissende Vibes. Die Leadsängerin Louise Kahn, sorgte durch ihren Witz und Charme, den sie an den Tag legte, für tolle Stimmung.
Die Pesti Est World Music Main Stage präsentierte am späten Nachmittag "Les Hurlements d'Leo", eine Alternative-Rock-Band aus Frankreich. Die Band selbst schien auf der Bühne eine reine Party zu machen und riss so auch das gesamte Publikum in ihren Bann.

Kurz vor Mitternacht trat die Eleganz in Person auf die A38-wan2 Stage. Der Headliner Hurts begeisterte eine überfüllte Halle. Bekannt als gut aussehender, gut gekleideter Mann der emotionale Lieder singt. Seine Songs sorgten nicht nur bei wenigen Zusehern für Tränen.

Abgesehen von den musikalischen Glanzleistungen, ist es nur notwendig, die Augen aufzumachen - und schon wird man von einer Welle von Reizen überrollt. Egal wohin man sieht, gibt es etwas zu entdecken, einen Ort zum mitgestalten, Musik zum mittanzen, Kunstprojekte zum mitwirken, Gruppen zum mitmachen, etc. Und selbst wenn der Konzerte Ende gekommen ist, gibt es allerorts die Möglichkeit bis in die Morgenstunden zu heißen Beats abzushaken.
bla bla


(kh)

Fotos: K. H.


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 9
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 8
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 3

Der Mann des Tages

Chris Poydenis

 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...