Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sonjam982
22.07.2019 20:22:02 sonjam982 hat ein Thema kommentiert Was sind eure Lieblingshunderassen:  Hallo Zusammen, unsere Lieblingsrasse ist der Dobermann. Wir lieben diese Rasse und sind gerade dabei uns einen "anzuschaffen". Wir haben ein haus mit einem recht großen Garten und können prinzipiell dem Hund alles bieten was er braucht.  Mein Mann wollte noch einen Zwinger bauen und hatte sich da auf https://www.hundezwinger-kaufen.de/ein-haus-fuer-den-hund/ informiert aber so richtig schlau ist er wohl daraus nicht geworden. Hat von euch vielleicht sich mit dem Thema Hundezwinger beschäftigt oder vielleicht auch einen selbst gebaut? LG
ontiongg
22.07.2019 16:08:59 ontiongg hat ein Thema kommentiert Neue Einbauküche?:  Hallo, wir haben auch während unseres Hausbaues darüber nachgedacht was für eine Küche rein soll und wie wir das ganze finanzieren sollen. Unsere Küche hat am Ende doch 13.000 Euro gekostet und wir haben uns dafür ein Kredit genommen. Auf dieser Website könnt ihr Infos dazu bekommen. 
hanne
22.07.2019 02:27:02 hanne hat ein Thema kommentiert Tipps für Wien: Hallöchen miteinander! Wien ist eine ganz tolle Stadt. Ich war vor ein paar Wochen für 4 Tage in der Metropole. Von allen Attraktionen fand ich die Hofburg am sehenswertesten. Ansonsten kann man aber auch im Stadtzentrum alles per Fuß erkunden. Auf der Seite https://www.limango-travel.de/ gibt es übrigens tolle Angebote für Unterkünfte. Liebe Grüße  
hanne
15.07.2019 13:55:13 hanne hat ein Thema kommentiert Schlafstörungen:  Ich hatte vor einer Weile auch große Einschlaf- und Durchschlafprobleme. Du solltest vlt mal die DR: Boehm Tabletten versuchen. Sie bestehen aus pflanzlichen Mitteln wie Baldrian, Passionsblume und Melisse. Bei mir hat das gut gewirkt. Sowas kann man immer zu Hause gebrauchen deswegen bestell ich sone Grundbasics für den Arztschrank in der [url=http://www.yetipharm.com]Online Apotheke[/url]. Meißtens bekommt man da noch kleine Rabatte. Solltest du zur Zeit viel Stress haben und damit auch in Zusammenhang zu den Schlafstörungen stehen könnte, probier auch mal Zell Calmin. 
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
19.12.2013  |  Kommentare: 0

Sittenbild mit Schambehaarung

Sittenbild mit Schambehaarung
   
Bad Fucking - Der neue Film von Harald Sicheritz nach dem Roman von Kurt Palm.

Der Name Harald Sicheritz (Muttertag, Hinterholz 8, Poppitz u.v.m.) hat die Qualitätsvermutung auf seiner Seite und wird den Erwartungen mit seinem neuesten Streifen „Bad Fucking“ mehr als gerecht.
 





Die Buchvorlage stammt aus der Feder des Autors Kurt Palm, der damit 2010 auf den Bestsellerlisten landete und 2011 mit dem Friedrich Glauser Preis ausgezeichnet wurde.
 
Das Dorf Bad Fucking ist eine wahre Goldgrube. Allein der Name veranlasst Heerschaaren von Touristen dazu, dorthin zu reisen. Das örtliche Hotel jubiliert, der Souvenirladen verkauft obszöne Fuckinger Gartenzwerge am laufenden Band und die Gemeindeeinnahmen können sich sehen lassen.
 
Die Schicksale der Bad Fuckinger werden uns erzählt von der Tochter der Souvenirladenbetreibers Veronika (großartige Neuentdeckung Martina Ebm). Schon eingangs stellt sie fest: "Es gibt viel mehr verzweifelte Leute, als man glauben möchte". Die Verzweiflung zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte.
 
Zusammen mit dem Hang brechen auch sämtliche menschliche Dämme und die tiefsten Abgründe der österreichischen Seele tun sich auf. Bei der Premiere des Films in Graz am 17.12.2013 im Schubertkino sagte Johannes Silberschneider, der den Postenkommandanten mit Hang zu Aalen brillant spielt: „Ich werde oft geholt, wenn es um österreichische Familienaufstellungen geht.“. Genau das ist Bad Fucking. Es ist überall und in jedem von uns – und daher macht es Angst.
 
Der Kurhotel-Besitzer/Bürgermeister (Wolfgang Böck)ist der Meinung: „Die Gemeinde bin ich!“ und liegt da wohl auch nicht ganz falsch. Zumindest bis zum Zwischenfall mit einem Knollenblätter-Pilz und einer falschen Rechnung.
 
Den wohl einzigen mittellosen Zahnarzt weltweit (Gerhard Liebmann) mit Hang zum (weiblichen) Busch, segnet auch das Zeitliche und die Liebeserklärung per Namenszug der Angebeteten auf dem Penis des Junior Hoteliers (Thomas Mraz) scheitert an akutem Platzmangel. Sein Bruder Kilian (Michael Ostrowski) begeht Vatermord, ohne dies jemals zu erfahren. Dann gibt es noch die gegen Zuwanderung hardlinende Ministerin (Adele Neuhauser), die sich plötzlich sprachlos in der Rolle einer tschetschenischen Terroristin wieder findet.
 
Neben einigen Momenten, die zum Laut-Lachen einladen, bleibt dem Zuseher nur all zu oft ebenjenes im Halse stecken. Zu nah an der österreichischen Wirklichkeit baut Palm das Potemkinsche Dorf Bad Fucking, dessen Fassade sich vollends auflöst.
 
Die Protagonisten sind, jeder auf seine Art, mit der Gegenwart heillos überfordert. Sie versuchen ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, doch das Scheitern ist Programm. Erst die aalmächtige  apokalyptische Sintflut bringt eine verheerende Katharsis. Zu den zahlreichen Leichen gesellen sich weitere. Das schockiert aber nicht mehr, denn als guter österreichischer Zuseher ist man bereits dem Eh-Schon-Wurscht-Syndrom verfallen. Was beim Kinobesucher aber doch die Halsschlagader anschwellen lässt, ist die Erkenntnis, wer als letzter männlicher Überlebender wohl gemeinsam mit Veronika und der slawischen Putzfrau Jagoda (Proschat Madani) für Bad Fuckings Next Generation zuständig sein wird. Unkraut vergeht einfach nicht.
 
Bad Fucking reiht sich in die Tradition großer österreichischer Filme ein und hat eindeutig Kultpotential. Der Streifen wurde brillant von Harald Sicheritz zusammen mit diesem hervorragenden Ensemble umgesetzt.
 
Wer die Nase voll hat, von den täglichen desaströsen innenpolitischen Nachrichtenmeldungen, der sollte sich zur Entspannung Bad Fucking ansehen.
 
Österreichweiter Filmstart ist der 20.12.2013. 
 
KWH
 
 
 
 
     


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 9
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 8
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 3

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Orangenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...