Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

lorena
17.12.2014 14:09:06 lorena hat ein Thema kommentiert hilfe bei orgasmusprobleme:  Bei Orgasmusprobleme habe ich Femigra fur Frauen benutzt. Mit Femigra bekam ich mehr Lust auf Sex .  Das MIttel ist super., mit keine Nebenwirkungen. Ich nehme Femigra weil meine Freundin mir vorgeschlagen hat. Seitdem kaufe ich Femigra immer und habe kein Problem. Die Pillen finde ich Online billig bei www.viagra-free.com         
laura_st
16.12.2014 16:30:30 laura_st hat ein Thema kommentiert Auf welches Kleidungsstück könnt ihr in der kalten Jahrezeit nicht verzichten?: [QUOTE=sabrileu] Stiefel, defintiv Stiefel! Ich hasse es, kalte Füße zu haben und daher sind warme Schuhe, am liebsten mit Lammfell-Futter mein absolutes Must-Have für den Winter! [/QUOTE] Jaa, Stiefel stehen bei mir auch ganz oben auf der Liste zusammen mit diversen Schals! :) Was ich aber noch viel schlimmer, als kalte Füße finde, ist es kalte Hände zu haben - pünktlich zur Christkindlmarkt-Zeit sind mir natürlich meine flauschigen und super warmen Cashmere Handschuhe im Gedränge aus der Manteltasche gefallen und waren nicht mehr auffindbar :( Aber ich habe es geschafft einen mindestens genauso guten (wenn nicht sogar besseren!) Ersatz zu finden mit meinen neuen Lederhandschuhen (mit Wollfutter gefüttert) von Roeckl (via http://www.mona.de/) - als kleine Frostbeule möchte ich sie echt nicht mehr missen!
sabrileu
04.12.2014 12:25:29 sabrileu hat ein Thema kommentiert Auf welches Kleidungsstück könnt ihr in der kalten Jahrezeit nicht verzichten?: Stiefel, defintiv Stiefel! Ich hasse es, kalte Füße zu haben und daher sind warme Schuhe, am liebsten mit Lammfell-Futter mein absolutes Must-Have für den Winter!
stephinillia
03.12.2014 09:51:21 stephinillia hat ein Thema kommentiert Plauschecke: Hallo ihr Lieben! Ich bin gerade auf ein unglaubliches Gewinnnspiel gestoßen.. und zwar handelt es sich um ein Adventskalender Gewinnspiel (ok das ist erstmal nicht so außergewöhnlich ). Jeden Tag können Küchenorpdukte von WMF gewonnen werden (das ist ja schon mal was ). Aber der eigentliche Knüller für mich: an den Adventssonntagen kann man gewinnen, dass die Firma, die das Gewinnspiel veranstaltet, die KOMPLETTE Stromrechnung des letzten Jahres zahlt !!! Na wenn das mal nichts ist :P Fand es ziemlich unglaublich und dachte ich teile das einfach mal mit euch! Jedenfalls gehts hier zum Gewinnspiel: https://www.facebook.com/toptarif/app_698649010204485 (ist wie gesagt per Facebook) .. Nehmt ihr an Weihnachten gerne an Gewinnspielen teil? Ich muss zugeben, ich bin ja immer ganz vernarrt in die ganzen Gewinnmöglichkeiten vor Weihnachten.. Schont immerhin die Haushaltsküche.. Lieben Gruß Steffi
 
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
22.02.2012  |  Kommentare: 0

Jennifer Aniston: Mit Adrenalin durch Nacktszenen

Jennifer Aniston: Mit Adrenalin durch Nacktszenen
Jennifer Aniston gibt zu, dass Adrenalin ihr beim Durchstehen von Nacktszenen hilft

Die Schauspielerin ist in ihrem neuen Film 'Wanderlust' als Frau zu sehen, die sich dazu entschließt, aus New York in eine Nudistenkolonie zu ziehen. Infolgedessen musste sie nackt vor die Kamera treten und gesteht nun, dass sie diese Szenen ziemlich nervös werden ließen. "Ich war ein kleines bisschen nervös, aber das Adrenalin hilft einem da durch", verrät die ehemalige 'Friends'-Darstellerin gegenüber 'Collider.com'. "Und dann kommen auch sofort die Mädels rein und decken einen ab."

Der Film wurde tatsächlich in einem Nudistencamp gedreht und Aniston behauptet, dass sie sich ganz schnell an die nackten Menschen um sie herum gewöhnt habe.

"Ich hatte gar kein Problem damit, nackte Leute zu sehen, eigentlich von Anfang an. Überraschenderweise. Es war bizarr, wie ungezwungen wir damit wurden, überall einen Haufen nackter Menschen zu haben. Es war sehr bizarr zu wissen, dass das tatsächlich Nudisten waren und zu sehen, wie wohl sie sich damit fühlen, nackt zu sein. Aber dann waren da auch die, von denen man sagen kann, dass sie keine authentischen Nudisten waren, weil sie sehr gepflegt waren. Man konnte die Fälschungen erkennen."
 

Foto und Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de

Der Mann des Tages

Luke Guldan

 

Rezept der Woche

Mandelsplitter

Kolumne  
OUTLANDER

On Thursdays, we're Teddybear doctors

OUTLANDER

Umfrage Weiter nach alle

Haben Sie zu Weihnachten einen echten oder einen Plastikbaum?