Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

semra
31.03.2020 11:40:08 semra hat ein neues Thema im Forum gestartet: Ich brauche da mal eure Hilfe
susi
31.03.2020 08:45:47 susi hat ein Thema kommentiert Die richtige Ernährung: hey hey,    ich versuche auch immer meine Gesundheit nach Außen zu tragen. Deshalb achte ich sehr auf meine Ernährung und nehme Aminosäuren als Nahrungsergänzung zu mir. Ich lebe vegetarisch... auch für die Nährstoffe, die schwer aufzunehmen sind - egal ob man vegetarisch oder vegan lebt oder nicht - gibt es passende Aminosäuren.    Viele Grüße :)
sisabine
30.03.2020 14:23:26 sisabine hat ein Thema kommentiert Eure Lieblingsfreizeitbeschäftigung:  Hallo zusammen,  ich liebe es ja, meine eigene Deko etc herzustellen und bin leidenschaftlich gern kreativ unterwegs. Kreative Köpfe, wo seid ihr?! Aber nicht nur meine eigene Deko mach ich selber, auch die für Freunde und als Geschenke zum Geburtstag etc... Selbst machen liegt doch voll im Trend und hat viele Vorteile, man kann was nach dem Geschmack des Beschenkten machen und es ist wirklich sehr persönlich, individuell und einzigartig! Ich finde, selbstgemachte Deko kommt eigentlich immer gut an, zu jedem Anlass. Naja und so kann ich mich immer schön austoben. Wenn ihr mal selbst was ausprobieren wollt, es geht auch ganz einfach! Man muss da ja nicht mit der hohen Kunst anfangen. Schaut zum Beispiel mal bei Airbrush Expert vorbei, da findet ihr alle Infos, das ist wirklich nicht so schwer.   
dora
30.03.2020 00:05:35 dora hat ein Thema kommentiert Langgrössen: Hi alle zusammen, hi reike! Puh, das Problem kenne ich. Ist nicht so einfach Langgrößen im Internet oder im stationären Handel zu finden. Wenn ich überhaupt Chancen sehe fündig zu werden, dann noch eher im Internet. Meinen neuen Pullover habe ich zum Beispiel in diesem Online-Shop gekauft. Dort ist es möglich aus den verschiedensten Größen Kleidung auszuwählen. Ich bin schon seit Jahren Kunde im Online-Shop und war bisher mit allen Bestellungen sehr zufrieden. Liebe Grüße Dora
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
07.07.2014 - gesponserter Artikel  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: Fokusthema: Dolce Vita

PR/Pressemitteilung: Fokusthema: Dolce Vita
Leichte Feuchtigkeitspflege im Sommer

Im Sommer kann die Kleidung gar nicht leicht genug sein. Während Leinen, Baumwolle, Jersey oder auch Chiffon den Körper luftig umhüllen, ist jetzt auch bei der Gesichts- und Körperpflege weniger mehr: Denn reichhaltige Texturen schützen Haut und Haar zwar, verursachen aber ein beschwerendes Gefühl auf der Oberfläche – und das können im Sommer die Allerwenigsten gebrauchen! beautypress erklärt, warum man es mit der Pflege jetzt leicht nehmen sollte und wie ein Beauty-Tag im Sommer aussehen kann.

Step 1: BODY
It’s show(er)time!
Wenn es draußen heiß wird und man mehr schwitzt, steht bei vielen Menschen Duschen gleich mehrmals am Tag auf dem Programm. Doch auch eine ausdauernde Dusche kann die Haut austrocknen. Wer jetzt auf die Idee kommt, dem Feuchtigkeitsverlust mit einem extra-reichhaltigen Duschöl entgegen zu wirken, macht es seinem Körper unnötig schwer: Ein feuchtigkeitsspendendes und rückfettendes Duschgel ist der ideale Begleiter unter die Brause! Dabei verhindern Wirkstoffe wie Glycerin, Ceramide, Panthenol oder Aloe Vera Wasserverlust und unterstützen gleichzeitig die Regeneration der Haut nach einem ausgiebigen Sonnenbad.

Es werde „leicht“!
Zum Glück ist unsere Körpersprache im Sommer besonders deutlich, denn trockene Haut, Spannungsgefühle, juckende oder sogar schuppende Stellen können jetzt nur eines bedeuten: Die Haut will mehr Feuchtigkeit! Im Gegensatz zu reichhaltigen Körpercremes ist jetzt die ideale Jahreszeit für leichte, schnelle einziehende Lotions, erfrischende Gele oder kühlende Körpersprays, die einen größeren Anteil an Wasser beinhalten und so auch nach dem Duschen einen angenehm frischen Effekt erzielen, da das Wasser auf der Haut verdunstet.

Step 2: HAIR
Bloß nicht den Kopf hängen lassen
Seasons in the sun: Auch die Haarpflege sollte jetzt unbedingt auf die Jahreszeit angepasst werden. Reichhaltige Kuren, die das Haar zwar in der Tiefe reparieren, es gleichzeitig aber auch beschweren, verabschieden sich jetzt in die Sommerpause. Ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo reicht oft schon aus. Dabei sollte die Wahl auf ein Produkt fallen, das dem Haar idealerweise nicht nur Feuchtigkeit zuführt, sondern auch irritierte Kopfhaut wieder beruhigt. Bei einer sonnenstrapazierten Mähne kann zusätzlich eine feuchtigkeitsspendende Spülung angewendet werden. Wer sein Haar außerdem vor oder nach einem längeren Aufenthalt im Freien schützen will, ist mit einem leichten Feuchtigkeitsspray, das die Keratinfasern des Haars schützt und den Hydrolipidfilm bewahrt, bestens versorgt.

Step 3: FACE
Das Gesicht wahren
Ganz schön viel, was eine Gesichtspflege im Sommer alles leisten muss: So soll sie die Haut mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen, sie schützen, schnell einziehen, die Poren nicht verstopfen, vor schädlicher UV-Schutz bewahren und dabei auch noch leicht sein! Wer sich bei der Auswahl schwer tut, sattelt im Sommer auf ein leichtes Fluid oder Gel um, das sich auch ideal als Make-up Unterlage eignet. Für einen leichten Feuchtigkeitskick sorgt ein Gesichtswasser, das man in einen Pumpflakon umfüllen kann oder ein spezielles Thermalwasserspray.


Text: beautypress.de


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen