Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sisabine
13:25 sisabine hat ein Thema kommentiert Erbe vermehren?:  Hallo ihr Lieben,  also wenn ich in der Situation wäre, würde ich die Häuser, die ich nicht selbst benutzen möchte, verkaufen und das Geld sinnvoll anlegen. Heutzutage halte ich die Möglichkeit, Geld in geschlossene Fonds zu investieren, für die Beste. Da sind Vermögensanlagen, welche im Vergleich zu anderen Optionen weitaus transparenter sind. Da sich in Deutschland Fonds bereits seit Längerem etabliert haben, gibt es in dem Bereich viele Anlageoptionen, die sehr interessant sind. Der Kauf und Verkauf von geschlossenen Fonds ist auch nicht so kompliziert, wie man vielleicht vermuten würde Der Kauf kann über verschiedenen Anbieter erfolgen, der Verkauf kann jedoch nicht direkt erfolgen, sondern immer über einen Zweitmarkt. Dieser Zweitmarkt birgt Vorteile und Nachteile, welche das sind und weitere Informationen bekommt ihr auf der Seite von VGF Online???. Schaut mal rein, es ist wirklich lohnenswert!
monimil
13:22 monimil hat ein Thema kommentiert Kaffee im Büro:  Klingt gut! Ich muss es versuchen. Ich trinke gerne Kaffee und am liebsten zu Hause, wo ich einen bequemen Sessel habe!
sisabine
12:55 sisabine hat ein Thema kommentiert Fastenzeit:  Hallo in die Runde,  ich faste immer mal wieder regelmäßig, das gehört schon fest zu meinem Jahrsablauf dazu, ich mache dann das klassische Heilfasten. Das bringt mir auch unglaublich viel! Allerdings muss ich sagen, dass ich auch in den anderen Zeiten darauf achte, dass ich meinem Körper möglichst viel gutes tue. Eine super Sache ist zum Beispiel Colostrum, das wird aus der allerersten Muttermilch gewonnen, sobald das Kälbchen auf die Welt gekommen ist. Es ist also Kuh-Erstmilch, und zwar in einer hoch konzentrierten Form. Diese Mich enthält sehr viele  Immunzellen, Proteine und Antikörper, was für meine Gesundheit und mein Wohlbefinden einen tollen Vorteil bieten. Sie verringert Durchlässigkeit des Darmes während eines Trainings, verhilft zu möglichen Leistungsverbesserung im Sport und kann auch einer Erkältung entgegenwirken! In Kombination mit Training, regelmäßigen Fastenzeiten und gesunder Ernährung bewirkt das Wunder. Ich fühle mich rundum gut.  
daddyforums
10:04 daddyforums hat ein Thema kommentiert Was nicht fehlen darf...: Look at this tron ??dapps list and you will see that our project is the best of all!
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
22.05.2020  |  Kommentare: 0

Anti-Aging für Minimalisten

Anti-Aging für Minimalisten
Phytoactive Anti-Aging Cream von Royal Fern

Mit zunehmendem Alter bekommt man ein Charaktergesicht. Das klingt gar nicht sooo dramatisch, ist es aber. Übersetzt bedeutet das: Jede durchtanzte Nacht, jeden 16 Stunden Arbeitstag, jede kleine oder große Sünde, aber auch jedes herzhafte Lachen und jedes ausgiebige Sonnenbad werden früher oder später sichtbar und zwar direkt in der Auslage. Unser Gesicht speichert alles und schreibt es in Form von Falten und Linien, Flecken und schlaffer Haut ab.
Dazu kommt natürlich der ganz normale Alterungsprozess, den man aber auch nicht einfach hinnehmen muss.

Es ist ein Kraut gewachsen!
Dr. Timm Goluek arbeitet mit dem Extrakt des Königsfarns. Dieser wirkt antioxidativ, entzündungshemmend, ausgleichend und hemmt den Kollagenabbau und gleichzeitig wird die Neubildung von Kollagen angeregt. Das ist super wichtig für die Unterfütterung der Haut und macht den Unterschied zwischen Traube und Rosine…

Unterstützt wird die Wirkung dieser Wunderpflanze von Wildrosen- und Sanddornöl, Hyaluron, Vitamin C, Vitamin A, Vitamin E …. Viele, viele kleine Helfer, die ein beeindruckendes Ganzes ergeben. Die Phytoactive Anti-Aging Cream ist ein Allrounder. Sie fängt die Folgen der Luftverschmutzung ab, unterstützt unsere Haut, sich selbst zu regenerieren und schenkt uns ein frisches Aussehen und einen ebenmäßigen Teint ohne Pigmentflecken (Schon einmal einen über der Oberlippe gehabt? Nur so viel sei verraten: Da zahlt frau gerne einiges dafür, um dieses bartähnliche Ding wieder los zu werden!).

‘The ideal cream for minimalists, as it satisfies all the skin’s needs – it would be my ‘desert island’ item.’ (Dr. Timm Golueke)
Die geschmeidige, luxuriöse Phytoactive Anti-Aging Cream revitalisiert die Haut bereits beim ersten Auftragen. Die Textur zieht rasch ein und ist federleicht. Sie kann morgens und/oder abends verwendet werden. Die Regelmäßigkeit macht die nachhaltige Wirkung aus.

Zusammen mit der extrem angenehmen und hochwirksamen Phytoactive Skin Perfecting Essence DAS dynamische Duo in Sachen Rettung der Haut.

Charakter haben wir sowieso! Unser Gesicht mögen wir glatt und prall!

KWH


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen