Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

emmi_fi
24.02.2020 10:42:16 emmi_fi hat ein Thema kommentiert Eure Urlaubziele:  Wir fahren nach Österreich in ein tolles 4 sterne hotel an der seiser alm, das war sehr schön. Man kann dort super wandern und einfach mal die Natur genießen!
juliaschaefer
23.02.2020 13:11:03 juliaschaefer hat ein Thema kommentiert Haut im Winter:  Das Problem kenne ich nur zu gut! Ich verbringe meinen Winterurlaub gerade in Südtirol und habe auch hier wieder mit sehr trockener Haut zu kämpfen. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich gestern gesehen habe, dass unser Hotel Meran und Umgebung eine spezielle Gesichtsbehandlung mit Olivenextrakt für mehr Feuchtigkeit anbietet. Die werde ich gleich direkt mal buchen. 
juliaschaefer
23.02.2020 09:55:54 juliaschaefer hat ein Thema kommentiert Mit Kindern arbeiten: Es war immer mein Traum in der Kinder- und Judendhilfe zu arbeiten. Zunächst wollte ich allerdings Soziale Arbeit studiere. Da ich aber nicht aus Deutschland komme, ist ein Studium in Deutschland nicht ohne Weiteres möglich ist. Nun bin ich seit einiger Zeit auf einem Studienkolleg, wo ich eine Hochschulzugangsberechtigung erwerben kann. Danach kann ich meinem Traum endlich weiter nachgehen.
juliaschaefer
17.02.2020 20:52:36 juliaschaefer hat ein Thema kommentiert Schnelles Wissen aneignen?:  Eine gute Allgemeinbilundg kommt durch Lesen, Nachrichten schauen, Gespräche und vieles mehr. Ich besuche auch gerne mal ein paar Weiterbildungen, Vorlesungen oder nehme an Seminaren teil. Momentan möchte ich französisch lernen und erweitere meine Schulkenntnisse an einer Sprachschule. Ich bin schon so weit, dass ich zumindest wieder einen kleinen Smalltalk auf Französisch halten könnte. 
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
23.07.2015  |  Kommentare: 0

Natürlichkeit wird zum Stil

Natürlichkeit wird zum Stil
Les Beiges von Chanel

Die Les Beiges Kollektionen, die uns seit 2013 erfreuen, lassen jedes Jahr aufs Neue eine frische Brise durch die Make-up Landschaft wehen. Mit den puderfarbenen Lackdöschen erfand Chanel seinen Stil neu und blieb ihm gleichzeitig treu.

Diese Freiheit, aus den gewohnten Bahnen auszubrechen und dennoch man selbst zu bleiben, zeichnet nicht nur dieses Make-up aus, sondern auch die Lebenseinstellung der Coco Chanel.

1913, einhundert Jahre vor der Markteinführung der ersten Les Beiges Puder-Kollektion,  eröffnete Gabrielle Chanel ihre erste Boutique in Deauville. Sie adelte den Jersey, der als funktionelle  Maschenware zuvor der Herrenunterwäsche vorbehalten war, und schenkte den Frauen auf diese Weise neue Bewegungsfreiheit. Matrosenkleidung dient ihr mit ihren Codes und Streifen als Inspirationsquelle. Sie verwandelt ihre Allure und erfindet einen neuen Chic – lässige Eleganz für alle Gelegenheiten. Getreu dem konsequenten Streben nach Freiheit und Komfort wurden 2013 die Puder Les Beiges formuliert. Sie bieten sich für eine vollkommen unkomplizierte Anwendung ebenso wie schnelles Auffrischen an. Der Puder enthält die ideale Dosis an Pigmenten, die mit der Haut verschmelzen, ohne ein „Zuviel“ zu riskieren.


Ahoi, Matrose!

Die Les Beiges Produktpalette zeichnet sich zum einen dadurch aus, dass sie die natürliche weibliche Schönheit unterstreichen und sie mit einer frischen Brise durchweben. Zum anderen ist ihr die einfache, unkomplizierte Handhabung eigen.

Unser Liebling im beigen Kleid, die Harmonie Poudres Belle Mine in der Nuance Marinière N°01, gibt sich ganz maritim. Wie ein gestreiftes Jersey-Shirt zeigt sich die Puderdose in einer Harmonie von zwei Teintnuancen für vielfältige Anwendungen.

Der gewohnte halbmondförmige Pinsel erlaubt das Auftragen beider Farben einzeln oder verblendet. Für die ausdrucksvolle Leuchtkraft des Gesichts setzt die helle Nuance Highlights unter den Augenbrauen, auf den Wangenknochen und direkt über den Lippen auf den Amorbogen. Mit der dunkleren Nuance werden Konturen gesetzt. Durch leichtes Streichen mit dem Pinsel über die Puderdose werden schließlich beide Teintnuancen perfekt miteinander gemixt, um einen frisch strahlenden Teint zu kreieren. Dieses subtile und transparente Makeup lässt sich modellieren und mit jedem Pinselstrich intensivieren.

Für das Auffrischen zwischendurch benötigen wir nicht einmal einen Spiegel. Sanft wie der Sommerwind gleitet der Pinsel mit dem Puder über die Gesichtszüge und sorgt für ein mattes, sommerliches Finish.

Dieser Puder kümmert sich nicht nur um unsere Schönheit, sondern auch um unsere Gesundheit. Mit UVA- und UVB-Filtern bietet er einen SPF 15/PA++ und die mit Pflanzenzellen aus Baumwoll- und weißen Rosenblüten angereicherte Textur beruhigt und schützt die Haut. Damit sind wir bestens für teintschmeichelnde Spaziergänge im Freien gerüstet. Darüber hinaus bewahren Karité-Butter und ein Vitamin-E-Derivat den optimalen Feuchtigkeitsgehalt und spenden Komfort.

Schon das Auftragen ist eine wahre Wohltat an den heißen Sommertagen und lassen die Haut richtig durchatmen.


Küss mich, Seemann!

Ein ganz neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte der ikonischen Les Beiges Linie schlägt Chanel mi dem Baume à Lèvres Belle Mine Hydratant auf.

Nach der ersten Berührung mit unseren Lippen, war es um uns geschehen. Unmöglich jemals wieder die Finger davon zu lassen!

Die limitierte Edition N° 10 hüllt die zarte Haut in einen liebkosenden Kokon aus wohltuender Pflege und Farbe. Der rosenholz-farbene Nudeton ist eine Klasse für sich. Er schmeichelt und passt sich jedem Teint an. Unsere Lippen werden zum Objekt der Begierde.

Wohl keine verkörpert die Attitude der Les Beiges so wie Gisele Bündchen. Ihre strahlende Natürlichkeit ist Inspiration und Vorbild und mit dem Baume à Lèvres Belle Mine Hydratant kommen wir diesem Vorbild ein gutes Stück näher!

Ein Make-up „Wie ungeschminkt“ zählt zur ganz großen Kunst der Stylisten. Mit Les Beiges von Chanel werden wir zu unserem eigenen Make-up Artist, der mit Wow-Produkten und einfachster Handhabung die umwerfendsten Effekte im Handumdrehen erzielt.  

Unser inneres Strahlen wurde durch Chanel in Make-up übersetzt.


KWH


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen