Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

reike
22.05.2019 13:35:57 reike hat ein Thema kommentiert Was sagt ihr zu Schönheitsoperationen?: Ein Thema, bei dem die Meinungen sehr weit auseinader gehen. Für die einen sind es bereits kleine Schönheitsoperationen, wenn man sich mit sugar gel behandeln oder lash extensions setzen lässt, die anderen können gar nicht genug davon lassen. Ich nutze gerne was der Salon meines Vertrauens auf seiner Website anbietet. mehr aber auch nicht. Allerdings akzeptiere ich auch jede, für die das nicht genug ist
juliaschaefer
17.05.2019 18:43:47 juliaschaefer hat ein Thema kommentiert Kochideen:  Die Frage habe ich mir früher auch jeden Mittag gestellt, bevor die Kinder aus der Schule gekommen sind. Mitterweile erspare ich mir oft den Stress und greife viel lieber auf Essen auf Rädern Magdeburg zurück. Heute gab es zum Beispiel gebratenes Seehechtfilet. Einfach köstlich! :)
hanne
13.05.2019 23:41:28 hanne hat ein Thema kommentiert Penis verlängern: Hallöchen zusammen, hallo gegman! Den Penis verlängern kann man sicher nicht durch Salben, Cremes oder Pillen. Es gibt nur eine wirklich wirksame Methode um den Penis zu verlängern, nämlich ein chirurgischer Eingriff an diesem Körperteil. Ich spreche mit meinem Mann offen über diese Themen. Da ich meine Brust vergrößern ließ und sehr gute Erfahrungen mit der Praxis machte, entschließen wir zusammen, dass mein Mann sich einer Penisvergrößerung unterzieht. Wir sind beide sehr zufrieden mit beiden Eingriffen. Liebe Grüße Hanne!
hanne
13.05.2019 15:56:45 hanne hat ein Thema kommentiert Was sagt ihr zu Schönheitsoperationen?: Hallöchen zusammen! Ich und mein Mann sind dem Thema grundsätzlich positiv gestimmt und wir reden oft über Schönheitsoperationen. Wenn jemand mit einem Körperteil nicht zufrieden ist, dann ist ein Eingriff immer noch die beste Methode, um das eigene Wohlbefinden zu steigern. Ich habe viele Freunde, die sich nicht zu diesem Schritt durchringen können und merke, dass sie dann psychologische Probleme davon bekommen. Bei meiner Brustvergrößerung hatte ich die volle Unterstützung meines Mannes. Das fand ich richtig klasse! Liebe Grüße an alle, Hanne!
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
15.10.2016  |  Kommentare: 0

Ich liebe Rot!

Ich liebe Rot!
Le Rouge – Collection N°1 von Chanel

Der Vorliebe Coco Chanels für dies Farbe Rot und den extremen Emotionen, die sie hervorruft zollt Lucia Pica als Global Creative Makeup & Colour Designerin bei Chanel in ihrer Debüt-Kollektion Tribut.


Lucia Pica versucht in der Kollektion Le Rouge – Collection N°1, das traditionelle Bild von Rot zu brechen, indem sie gleichzeitig den klassischen Status als Lieblingsfarbe für Lippenstift, Rouge und Nagellack zelebriert und abwandelt. Während das Klassische und Ikonische erhalten bleibt, überrascht Pica, indem sie Rot in ungewohnte Welten entführt. Insbesondere auf den Augen entfacht es Emotionen und Leidenschaft.

 
„IN DIESER KOLLEKTION VEREINEN SICH SUBVERSION UND KLASSIZISMUS. ES GEHT UM DIE MACHT DER WEIBLICHKEIT, ABER AUCH UM IHRE VERLETZLICHKEIT. ROT IST EINE INTENSIVE FARBE, SENSIBEL, SINNLICH UND EWIG.“ -Lucia Pica


Diese Herbstkollektion als gelungen zu bezeichnen, wäre schlichtweg untertrieben. So viel Weiblichkeit in einer einzigen Kollektion!


In Mademoiselle Chanels Wahlspruch: „Mettez du rouge et attaquez“ (Tragen Sie Lippenstift auf und attackieren Sie!) finden wir uns wieder… Die Schnelllebigkeit unserer Zeit verlangt uns ab, tough zu sein. Immer. Überall. Dabei die eigene Weiblichkeit und Verführungskraft nicht zu vergessen, ist die Kunst.


Was uns an Le Rouge – Collection N°1 besonders fasziniert ist das Augen-Make-up. Rottöne an den Augen… Wer hätte gedacht, welch Potential das in sich birgt!


Die Symbiose von Eros und Agapé, dem Erotischen und der Spirituellen, ist Thema des Le Stylo Yeux Waterproof. Das fast braune Bordeauxrot Eros ist voller Intensität und Emotion, während das warme Braun Agapé mit zartrotem Unterton beschwichtigt.


Kombiniert mit der Mascara Dimensions de Chanel Subversif in Auberginenschwarz verleiht der Le Stylo Yeux Waterproof dem Blick Verführungskraft und eine Prise Provokation. Die Wimpern werden perfekt separiert, verlängert und wirken dichter. Dieser Farbton harmoniert mit den Rot- und Brauntönen und intensiviert deren Wirkung und Strahlkraft.


In den Lidschattenpaletten Les 4 Ombres Candeur und Expérience kontrastiert die Unschuld warmer, tiefer und leichter Brauntöne mit einem intensiven und subversiven Ziegelrot.


Die Rottöne gepaart mit dem erdigen Braun verleihen dem Blick sinnliche tiefe und entwaffnende Kraft.


Rouge, je t’aime!
 

"ROT IST DIE FARBE DES LEBENS, DES BLUTES. ICH LIEBE ROT.“ - Gabrielle Chanel




KWH

Fotos: PR








 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen