Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

juliaschaefer
21.04.2019 21:52:55 juliaschaefer hat ein Thema kommentiert Eine schöne Haut in der Schwangerschaft:  Ich bin momentan in einem Hotel Axams und genieße hier ein bisschen Ruhe in meiner 16. Schwangerschaftswoche. Ich habe bemerkt, dass die regelmäßigen Saunagänge meiner Haut wirklich gut tun und sie sich in dem Urlaub wesentlich verbessert hat. Hat sich eure Haut in der Schwangerschaft verändert?   
reike
18.04.2019 15:57:27 reike hat ein Thema kommentiert Vergleichsseiten: Bei einigen Dingen ist es unumgänglich Vergleichsseiten zu Rate zu ziehen. Gerade bei solchen, die man nicht täglich benötigt. So habe ich bei movu.ch gesucht, um eine Umzugsfirma zu finden, und so die Umzugskosten zu senken. Ist mir mit happyumzug.ch auch gelungen. leiber einmal zu viel als einmal zu wenig verglichen
arina
15.04.2019 14:15:10 arina hat ein Thema kommentiert Ideen für Junggesellinnenabschied: Wir haben eine Limo-Fahrt gemacht und haben dann Karaoke in einer Bar gesungen. Zum Schluß sind wir nochmal feiern gegangen. War super
arina
15.04.2019 13:37:35 arina hat ein Thema kommentiert Möbel für das Büro: Du hast dich bestimmt schon eingerichtet aber vielleicht brauchst du noch einiges mit der Zeit. ich kaufe sehr gerne bei Ikea. ich finde der Preis und die Qualität stimmt einfach.
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
07.09.2013 - gesponserter Artikel  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: Internationaler Tag der seelischen Gesundheit

PR/Pressemitteilung: Internationaler Tag der seelischen Gesundheit
Wichtig ist es, frühzeitig zu handeln

Fünf bis sechs Millionen Betroffene sind in Deutschland von depressiven Erkrankungen betroffen - offiziell. Die Zahl der Menschen, die aufgrund von seelischen Belastungen unter gesundheitlichen Folgen leiden, soll allerdings sogar dreimal so hoch sein*1. Diese Zahlen sind erschreckend – kein Wunder, dass der seelischen Gesundheit daher seit nunmehr 21 Jahren ein eigener Tag gewidmet wird. Am 10. Oktober 2013 ist es wieder soweit: Der Tag der seelischen Gesundheit bietet in vielen Städten Vorträge, Aktionen und Informationen rund um psychische Erkrankungen und seelische Tiefs. Doch wie kommt es eigentlich dazu, dass die seelische Balance aus dem Gleichgewicht gerät?


Schlecht drauf oder ein anhaltendes seelisches Tief?
In einer aktuellen Umfrage unter 1.000 Betroffenen*2 sind Überlastung im Job, finanzielle Sorgen, Krisen in der Partnerschaft oder auch die Doppelbelastung durch Job und Familie die häufigsten Gründe für ein seelisches Tief. Typische Symptome sind dann Antriebslosigkeit, Erschöpfung, innere Unruhe oder auch Schlafstörungen.

Jeder hat schon einmal eine schlechte Phase durchlebt. Was aber ist, wenn das seelische Tief dauerhaft bleibt? Bei vielen Betroffenen sind die typischen Beschwerden leider nicht von kurzer Dauer: Fast die Hälfte der Umfrage-Teilnehmer gab an, häufig oder sogar ständig unter gesundheitlichen Beschwerden aufgrund von seelischen Belastungen zu leiden.


Ein seelisches Tief aktiv überwinden
Bei einer anhaltenden Verstimmung ist es wichtig, frühzeitig aktiv zu werden und wieder neue Kraft für den Alltag zu schöpfen. Eine gute und bewährte Hilfe hierbei können hoch dosierte Johanniskraut-Präparate (z.B. Laif 900 Balance, Apotheke) sein. Diese haben eine stimmungsaufhellende und zugleich ausgleichende Wirkung. Lebensfreude, innere Kraft und Elan kehren zurück, die Betroffenen kommen zur Ruhe und können wieder besser schlafen.

Johanniskrautextrakt macht weder müde, noch gibt es einen Gewöhnungseffekt. Die Einnahme sollte mindestens über zwei Wochen erfolgen, damit die volle Wirkung einsetzen kann. Empfehlenswert ist eine längerfristige Einnahme über zwei bis drei Monate. So können sich die wiedererlangte Lebensfreude und Ausgeglichenheit dauerhaft stabilisieren.

*1 Hans-Ulrich Wittchen et. Al, Depressive Erkrankungen (Gesundheitsberichterstattung des Bundes, Heft 51), 2010
*2 Smart Research GmbH, Zahl der Befragten: 1.000, Dezember 2012

Pflichttext:
Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Bei leichten vorübergehenden depressiven Störungen. Stand: 10/2012. STEIGERWALD Arzneimittelwerk GmbH, 64295 Darmstadt.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Sodbrennen in der Schwangerschaft?
Anzahl Postings: 1
Ursache für Thrombose im Knie?
Anzahl Postings: 3
Die Wechseljahre
Anzahl Postings: 1
Sildenafil
Anzahl Postings: 8

Der Mann des Tages

Chris Poydenis

 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...