Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

hanne
23.05.2019 14:03:37 hanne hat ein Thema kommentiert Mit dem Liebsten shoppen gehen?:  das geht ja garnicht :') Mit meinem geht das nicht. Nach einem Laden ist schon großes gemecker angesagt. Trotzdem möchte ich auch nicht alleine gehen und shoppe lieber online.   ich shoppe ich eigentlich regelmäßig Online. Ich denke mal so mindestens 2 mal in Monat kommt ein großes Päckchen für mich an. Im Internet habe ich einfach immer ne bessere Übersicht und kann bessere Schnäppchen erhaschen. Bei  Vero Moda (www.jeans-direct.de/marken/vero-moda) kaufe ich am liebsten ein, da finde ich irgendwie immer alles und fühle mit den Klamotten immer sehr stylisch. Häufig ist sogar etwas bisschen reduziert. Ich weis das hört sich komisch an, aber ich fühle mich dann immer besser, wenn ich etwas reduzierter kaufe. Trotzdem ist "richtiges" Shoppen ein ganz anderes Erlebnis.
reike
22.05.2019 13:35:57 reike hat ein Thema kommentiert Was sagt ihr zu Schönheitsoperationen?: Ein Thema, bei dem die Meinungen sehr weit auseinader gehen. Für die einen sind es bereits kleine Schönheitsoperationen, wenn man sich mit sugar gel behandeln oder lash extensions setzen lässt, die anderen können gar nicht genug davon lassen. Ich nutze gerne was der Salon meines Vertrauens auf seiner Website anbietet. mehr aber auch nicht. Allerdings akzeptiere ich auch jede, für die das nicht genug ist
juliaschaefer
17.05.2019 18:43:47 juliaschaefer hat ein Thema kommentiert Kochideen:  Die Frage habe ich mir früher auch jeden Mittag gestellt, bevor die Kinder aus der Schule gekommen sind. Mitterweile erspare ich mir oft den Stress und greife viel lieber auf Essen auf Rädern Magdeburg zurück. Heute gab es zum Beispiel gebratenes Seehechtfilet. Einfach köstlich! :)
hanne
13.05.2019 23:41:28 hanne hat ein Thema kommentiert Penis verlängern: Hallöchen zusammen, hallo gegman! Den Penis verlängern kann man sicher nicht durch Salben, Cremes oder Pillen. Es gibt nur eine wirklich wirksame Methode um den Penis zu verlängern, nämlich ein chirurgischer Eingriff an diesem Körperteil. Ich spreche mit meinem Mann offen über diese Themen. Da ich meine Brust vergrößern ließ und sehr gute Erfahrungen mit der Praxis machte, entschließen wir zusammen, dass mein Mann sich einer Penisvergrößerung unterzieht. Wir sind beide sehr zufrieden mit beiden Eingriffen. Liebe Grüße Hanne!
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
20.04.2018  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: Zur Kur nach Bad Sárvár an der ungarischen Bäderstraße

PR/Pressemitteilung: Zur Kur nach Bad Sárvár an der ungarischen Bäderstraße
Bad Sárvár ist mit seinem kastellartigen Schloss Nádasdy ein beliebtes Ziel bei ostösterreichischen Tagestouristen.

Tatsächlich ist die ungarische Kleinstadt an der ungarischen Bäderstraße eine „königliche Therme“ und erste Adresse bei Problemen mit dem Bewegungsapparat.
 
Mit 1.300 Heilquellen und seinen modernen Kur- und Spa-Resorts gehört Ungarn zu den wichtigsten Gesundheitsreisezielen Europas. Die Westungarische Bäderstraße zwischen Sopron und Balaton mit ihren Heil- und Thermalquellen ist ein „Hot Spot“ für viele Therapien. In Bad Sárvár stieß man vor rund 50 Jahren auf zwei Thermalquellen: Die eine tritt aus rund 1.000 Meter Tiefe mit 83 Grad Celsius aus, ist reich an Natriumchlorid und einzigartig in ihrer Qualität in Europa. Das Baden im Thermalwasser ist bei Problemen mit dem Stütz- und Bewegungsapparat, der Haut und sowie gynäkologischen Beschwerden wirksam. Die zweite, 43 Grad Celsius heiße Quelle, stammt aus 1.200 Metern Tiefe und ist reich an Alkali und Hydrogenkarbonat. Dieses Thermalwasser bewährt sich bei Bewegungstherapien, Muskel- und neurologischen Therapien sowie bei der Rehabilitation nach Sportverletzungen.
 
Zwei Quellen sorgen für Bewegung
 
Neben den Anwendungen mit Thermalwasser wird in Bad Sárvár eine breite Palette an Hydro-, Elektro- und Mechanotherapien geboten. Für optimale Erholung während der Kur sorgt das erst 2010 komplett modernisierte Wellnesszentrum mit einer exklusiven Saunalandschaft samt Kneipp-Becken, Dampfbad, Aroma-Kabine und vielen weiteren Therapiemöglichkeiten. Gemäß der EU-Richtlinien übernehmen österreichische und deutsche Krankenkassen jene Behandlungskosten in Bad Sárvár, die auch im Heimatland des Patienten anfallen würden. Vom burgenländischen Grenzübergang Schachendorf sind es nur 40 Kilometer bis Bad Sárvár, Wien und Graz sind weniger als 150 Kilometer entfernt.
www.savar.hu
 
Fotos: www.tigerphoto.hu
 

 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Sodbrennen in der Schwangerschaft?
Anzahl Postings: 1
Ursache für Thrombose im Knie?
Anzahl Postings: 3
Die Wechseljahre
Anzahl Postings: 1
Sildenafil
Anzahl Postings: 8

Der Mann des Tages

Mustafa Sandal

 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...