Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

hanne
15.07.2019 13:55:13 hanne hat ein Thema kommentiert Schlafstörungen:  Ich hatte vor einer Weile auch große Einschlaf- und Durchschlafprobleme. Du solltest vlt mal die DR: Boehm Tabletten versuchen. Sie bestehen aus pflanzlichen Mitteln wie Baldrian, Passionsblume und Melisse. Bei mir hat das gut gewirkt. Sowas kann man immer zu Hause gebrauchen deswegen bestell ich sone Grundbasics für den Arztschrank in der [url=http://www.yetipharm.com]Online Apotheke[/url]. Meißtens bekommt man da noch kleine Rabatte. Solltest du zur Zeit viel Stress haben und damit auch in Zusammenhang zu den Schlafstörungen stehen könnte, probier auch mal Zell Calmin. 
anger
13.07.2019 11:32:23 anger hat ein Thema kommentiert Was sagt ihr zu Schönheitsoperationen?: Was sollte ich dazu sagen, also eine Schönheitsoperation kann doch manchen Leuten helfen, die mit verschiedenen Dingen am Körper kämpfen. Falls du schon eine Schönheitsoperation machen möchtest, würde ich dir empfehlen ein Blick bei der Ästhetische Chirurgie München zu werfen. Dort kann man eine tolle Beratung bekommen und sie bieten auch verschiedene chirurgische Eingriffe. Also Eingriffe im Bereich der Nase, Brust, Körper, Gesicht, und mehr. Eigentlich bekommst du auch mehr Infos auf ihrer Homepage. Falls du interessiert bist, würde ich dir empfehlen dort ein Blick werfen zu lassen und ich bin mir sicher, dass sie auch was für dich dabei haben werden. LG
anger
11.07.2019 22:33:34 anger hat ein Thema kommentiert Tipps für Wien:  Schon die Tipps bekommen?
anger
11.07.2019 22:33:10 anger hat ein Thema kommentiert Ich liebe Reisen!: Selbst liebe ich auch viel zu Reisen, aber von Zeit zur Zeit kann es auch passieren, dass man beim schlechten Wetter keinen Flug bekommen. Also letztens hatte ich auch eine ähnliche Erfahrung gemacht und kann sagen, dass es ganz stressig sein kann, besonders wenn man vor Ort schnell kommen kann, um was zu erledigen. Wobei ich nicht einen annulierten flug hatte, habe ich eine Eurowings Verspätung erlebt, mein Flug hatte sich um 4 Stunden verspätet und ich wüsste auch früher, dass man bei solchen Fällen auch eine Entschädigung bekommen kann.   Daher habe ich mich schlaugemacht und habe durch die Hilfe von Aviclaim auch Hilfe bekommen, dort habe ich ihren kostenlosen Flugchecker genutzt, so herausgefunden, dass eine Entschädigung besteht, danach habe ich die Firma selbst beantragt, um eine Entschädigung endlich zu bekommen. Sowas sollte man immer im Kopf behalten und wenn schon sowas passiert, sollte man auch Aktion vornehmen.   MfG
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
12.06.2014 - gesponserter Artikel  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: Kühl serviert und heiß begehrt

PR/Pressemitteilung: Kühl serviert und heiß begehrt
Coole Durstlöscher für den Sommer

Manche mögen‘s heiß – doch wenn die Außentemperatur höher ist als die Körpertemperatur, kommt auch der letzte von uns ins Schwitzen. Um bei sommerlicher Hitze einen kühlen Kopf zu bewahren, zeigt livingpress, welche leckeren Getränke für schnelle Abkühlung sorgen.

Iced iced coffee!
Er ist und bleibt die Nummer 1: Mit ca. 145 Litern im Jahr pro Gurgel verdrängt Kaffee sogar das Mineralwasser von der Pole Position im Ranking um die beliebtesten Getränke der Deutschen. Dabei wirkt der Muntermacher nicht nur belebend, sondern gilt Studien zufolge sogar als überaus gesundheitsförderlich: Vier Tassen am Tag können Experten zufolge problemlos genossen werden, denn Kaffee beugt nicht nur bestimmten Krebsarten und einer Diabetes-Typ-2-Erkrankung vor, sondern hält auch die Organe jung. Außerdem ist das schwarze Getränk reich an Antioxidantien, die die Zellalterung aufhalten können. Im Sommer wird er besonders gerne als Eiskaffee genossen:

Rezept für Eiskaffee:

    1 doppelter Espresso oder 200 ml starker Filterkaffee
    1 bis 2 Kugeln Vanille-Eis
    100 ml Sahne
    Kakaopulver oder Zimt
    optional Zucker

Zunächst einen doppelten Espresso (oder ein starker Kaffee) zubereiten und zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen oder mit Eiswürfeln kühlen. Während der Kaffee erkaltet, die Sahne steif schlagen. Nun füllt man 1 bis 2 Kugel Vanille-Eis in ein hohes Glas. Wer es süßer mag, kann noch etwas Zucker hinzufügen. Mit dem kalten Kaffee nun das Glas so weit aufgießen, dass oben ein Rand von ca. 3 cm frei bleibt. Jetzt die geschlagene Sahne auf dem Eiskaffee verteilen und darüber das Kakaopulver oder Zimt stäuben. Als Dekoration eignet sich ein Waffelröllchen.


Teatime mal anders
Gerade im Herbst und Winter ist eine Tasse Tee besonders wohltuend. Doch auch in der warmen Jahreszeit macht das Heißgetränk eine gute Figur – und das im wahrsten Sinne des Wortes: Denn im Gegensatz zu vielen Saftschorlen und Softdrinks besitzt Tee nahezu keine Kalorien. In zahlreichen Studien konnte darüber hinaus seine heilsame Wirkung belegt werden. Je nach Sorte ist Tee besonders reich an Catechinen, Mangan, Theanin und Tanninen, die u. a. zellerneuernd und beruhigend wirken. Als Eistee sorgt er auch im Sommer für einen kühlen Kopf. Je nach Geschmack kann man ihn ganz einfach selbst zubereiten: Einfach einen grünen Tee kochen, abkühlen lassen, Eiswürfel hinzufügen, mit Limettensaft verfeinern und nach Bedarf süßen – fertig ist der erfrischende Genuss!

Jetzt wird’s fruchtig
Seit neuestem erfreuen sich sog. Smoothies einer immer größer werdenden Fangemeinde. Besonders bei Menschen, die beruflich oder privat stark eingespannt sind, ist der flüssige Fruchtmix eine ideale Quelle für die tägliche Dosis Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Smoothies bestehen zur Hälfte aus pürierten Früchten, während sich der andere Teil oft aus Direktsaft zusammensetzt. Selbst gemachte Smoothies sind jedoch in jedem Fall die willkommenere Variante, da sie im Gegensatz zu gekauften keine Zusatzstoffe enthalten.

Quell der Erfrischung
Am Anfang war das Wasser – und auch im Sommer darf es nicht fehlen: Bei einer empfohlenen Trinkmenge von 2 bis 3 Litern in der heißen Jahreszeit ist Mineralwasser als kalorienfreies Getränk der perfekte Durstlöscher. Wem hier der Pepp fehlt, der gibt einfach einige Spritzer Zitronensaft hinzu oder mischt es mit einem Fruchtsaft zu einer erfrischenden Schorle. Jetzt noch ein paar Eiswürfel hinzufügen und genießen!


Text: livingpress.de


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen