Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sisabine
04:18 sisabine hat ein Thema kommentiert Ursache für Thrombose im Knie?: Ich selbst habe das Problem, dass ich zwar nicht an einer Thrombose leide, dafür aber an einer anderen Entzündung und zwar: Lichen sclerosus et atrophicus - Das ist eine Autoimmunkrankheit. Der Lichen sclerosus et atrophicus vulvae ist eine degenerative Veränderung der Dermis des weiblichen Genitalbereichs, einhergehend mit Atrophie und Hyperplasie. Sie führt zu einer Schrumpfung der Vulva mit anschließender Sklerosierung des subkutanen Fettgewebes. Bzw. auch hier mehr dazu: https://bgvv.org/erkrankungen/lichen-sclerosus/ Hat jemand von euch mit der Krankheit Erfahrungen und was macht ihr dagegen?
herthab
20.10.2020 11:42:38 herthab hat ein Thema kommentiert Euer liebstes Accessoire?: Ich habe zwei Dinge, die immer an der Frau sind, mal abgesehen vom Haustürschlüssel. Zum einen mein Handy und zum anderen meine Sonnenbrille. Da habe ich das, was man wohl einen Tic nennt. Alle 4 Wochen muss ich mir mindestens bei shadezeyewear.com eine neue Sonnenbrille bestellen . Meine Tochter freut es, sie hat dadurch ebenfalls eine große Auswahl zur Verfügung
daddyforums
18.10.2020 11:19:57 daddyforums hat ein Thema kommentiert Welche Treppenlifte könntet ihr mir empfehlen?:  I want to show you a new bush telegraph slots that has a lot of bonuses!
sisabine
12.10.2020 10:24:28 sisabine hat ein Thema kommentiert Persönliches Ritual statt Hochzeit: Ich selbst bin da eher etwas altmodisch aufgestellt und finde eine klassische Hochzeit im Kreise von Freunden, Verwandten und der ganzen Familie einfach schöner. Ich stehe aber auch total auf die passende Deko für die Hochzeit, bei mir müssen es auch Karten mit Heißfolienprägung sein, etc. - Aber ich kann verstehen, dass du gerade in dieser aktuellen Zeit auf eine klassische Hochzeit eher verzichten möchtest. Und so ein Schwur für die Ewigkeit ist doch auch etwas schönes und du und dein Partner könnt die gemeinsame Zeit so natürlich auch genießen. Ich wünsche dir und deinem Partner auf jeden Fall alles gute für die gemeinsame Zukunft :)
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
26.09.2020  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: Das Mascu-Look-Verfahren von Sina Djalaei

PR/Pressemitteilung: Das Mascu-Look-Verfahren von Sina Djalaei
Schluss mit Schönheits-OPs für den Mann

Köln - Durchtrainierte, Skyr löffelnde Männer auf dem Weg zum Workout prägen das

Stadtbild. Männliche Accessoires - insbesondere Bärte in allen Variationen - liegen
nach wie vor im Trend. Beautysalons spezialisiert auf die Herren der Schöpfung?
Längst keine Seltenheit mehr.
Das alles zeigt: Männer legen gesteigerten Wert auf ihr Äußeres und festigen das
Fundament ihrer Männlichkeit heute mehr denn je durch ihr Aussehen. Da verwundert
es nicht, dass die Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Jahr für Jahr eine
gestiegene Zahl männlicher Patienten bei ihren Ärzten vermeldet.

Gilt nun auch für Männer, wer schön sein will muss leiden? Ja und nein! Am harten
Training für einen virilen Body führt nun mal kein Weg vorbei. Doch wer beim Gedanken
an OP-Saal, Skalpell und schmerzhafte Eingriffe erschauert, für den hat der Kölner
Facharzt für Chirurgie und Vorreiter der ganzheitlichen Gesichtsbehandlung, Dr. Sina
Djalaei, bereits 2012 den Mascu-Look ent- und seither ständig weiterentwickelt.
„Mit dem Mascu-Look können wir gezielt die
Gesichtsform gestalten und das individuelle, natürliche Aussehen authentisch
verbessern - speziell auf das Männergesicht abgestimmt und ganz ohne OP,“
erklärt Dr. Djalaei, der mit seinem
patentierten Verfahren international als
Experte für Männerattraktivität gilt und
weltweit Fachärzte in Partnerklinken
zertifiziert. Die Vorteile liegen auf der
Hand: Zum einen ist diese minimal-invasive
Behandlung äußerst schonend und basiert
ausschließlich auf der Anwendung hochwertiger Hyaluronfiller sowie Botulinumtoxin. Zum andern bleiben die Korrekturen
reversibel und können im Laufe der Zeit
gemäß veränderter Alterserscheinungen
und Ideale einfach angepasst werden.
Dr. Djalaei erkennt durch seine Arbeit immer sehr früh die aktuell verbreiteten
Ansprüche: „Hair- und Fashiontrends sind durch ständige Bewegung gekennzeichnet.
Gleiches gilt auch für das äußere Erscheinungsbild insgesamt. Nach Jahren des
androgynen Looks wünschen sich die meisten Männer heute wieder markanter zu
wirken, wollen ihre Kinnlinie und ihren Kiefer betont sehen.“ Derzeit eine der
gefragtesten Behandlung bei Dr. Djalaei ist dementsprechend auch die Unterspritzung
der Jawline mit Hyaluronsäure. Diese passe nicht nur zu den ästhetischen
Vorstellungen der jüngeren Herren. Auch als Anti-Ageing-Maßnahme kann sie helfen,
auf sanfte Weise ein natürliches, frisches Aussehen bis ins hohe Alter zu behalten.

Gleich, ob durch Genetik oder Alterungsprozess: Für Männer eröffnet der Mascu-Look
ganz neue Dimensionen, ihre persönlichen Männlichkeitsvorstellungen situativ zu
definieren. Wie sieht die zukünftig
Form von Männlichkeit aus? Mannigfaltig. Vielversprechend. Natürlich. Und dank Dr.
Sina Djalaeis Mascu-Look immer ganz ohne OP!

BEHANDLUNGSSPEKTRUM:
Mascu-Look | Faltenbehandlung | Tränenfurchen | Nasenkorrektur | Wangenknochen |
Lippenaufbau | Jawline | Augenbrauenlifting | Kinnaufbau | Halsstraffung ohne OP
Alle Infos von Indikation über Behandlung bis Kosten unter http://bit.ly/Mascu-Details

BEHANDLUNGSDAUER:
Ca. 20 – 60 Minuten, je nach Behandlungsumfang.

BEHANDLUNGSABLAUF:
Nach eingehender Anamnese durch Dr. Dajalaei werden die entsprechenden
Gesichtsareale, je nach Behandlungsschwerpunkten, mit Hyaluronfillern und ggf.
Botulinumtoxin gestaltet.

BEHANDLUNGSERGEBNIS:
Das Gesicht wirkt insgesamt attraktiver, frischer, männlicher – und dabei ganz natürlich.
Schnell und unkompliziert stellen wir bei Interesse Material für diese Themen, helfen
mit Q&As und vermitteln gerne ein exklusives Expertengespräch mit Herrn Dr. Djalaei
für die redaktionelle Berichterstattung!

Euer Peter Sechehaye Team


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen