Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

molli
08.12.2018 00:27:54 molli hat ein Thema kommentiert Schlankheitswahn: Man muss ja nicht jede Mode mitmachen, ich zumindest nicht. Ich mit meinen 82 Kilo habe es sowieso richtig schwer passende Mode zu kaufen, denn alles ab Größe X sieht einfach nur unmöglich aus. Die Hersteller bemühen sich überhaupt nicht, für Mollige moderne Kleidung zu verkaufen, scheinbar sind dicke für das Geschäft nicht interessant. Wie gut, dass es das Internet gibt, das gestaltet die Suche nach Mode für Übergewichtige einfacher. Viele Onlineshops haben sich diese Zielgruppe speziell ausgesucht und verkaufen Mode, welche man woanders lange suchen muss. Curvy Fashion Plaza ist einer dieser Onlineshops für Mollige. Seit ich diesen Onlineshop kenne komme ich endlich wieder zu schöner Kleidung. 
feilchen
07.12.2018 19:38:47 feilchen hat ein Thema kommentiert Haut im Winter: Winter ist immer "survival-Training pur" für meine Haut. Das Problem "trockene Haut" kenne ich auch. Wasser verdunsten hilft nur ein bisschen. Die Luft nimmt im Winter halt nicht so viel Feuchtigkeit auf, ist einfach pysikalischer Effekt. Also kann ich nur verhindern, dass Feuchtigkeut aus der Haut "abgezogen" wird und ich lege Pads auf, mit Hyaluron. Das reichert Hyaluron in der Haut an. Und Hyaluron bindet Feuchtigkeit. Effekt ist tatsächlich bei mir sichtbar. Stirnfalten-Pad lasse ich sogar über Nacht aufgelegt. Das wärmt schön, die Haut darunter behält die natürliche Feuchtigkeit. Hat von Euch schon jemand Pads ausprobiert bzw. Erfahrungen?  
feilchen
04.12.2018 20:08:50 feilchen hat ein Thema kommentiert Was tut Ihr im Winter für Eure Haut?: Schutz vor Feuchtigkeitsverlust. Hyaluron-Pads, da schwöre ich drauf Das ist Wellness pur. Draußen ist´s Dunkel, Couch, kuscheln, pads auflegen ohne "Creme-pantschen", lesen, chatten, Musik ... Euch allen eine schöne Zeit!
lilly
04.12.2018 17:03:25 lilly hat ein neues Thema im Forum gestartet: Frauen und Casual Dating / Casual Sex?
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
Kolumne Forum - Mit Freunden teilen
Kolumne  >  #Thinman - On Thursdays, we're Teddybear doctors von: Sabine Stenzenberger

#Thinman - On Thursdays, we're Teddybear doctors
von: Sabine Stenzenberger

Kommentare: 0  |  Fügen Sie einen Kommentar hinzu
#Thinman - On Thursdays, we're Teddybear doctors von: Sabine Stenzenberger

Letzte Woche stellte ich mir die Frage, welche Serienschöpfer außer Hannibal-Erfinder Bryan Fuller sich noch so für die Interessen der Fans Anteilnahme zeigen. In der neusten Folge von Supernatural, "#Thinman", gab es eine eindeutige Antwort auf diese Frage.
 
Es ist zwar schon lange bekannt, dass sich Eric Kripke, Robert Singer, Jeremy Carver und Co. sehrwohl über die Beliebtheit Supernaturals auf der Blogger-Seite tumblr bewusst sind und gewisse Ideen, Denkanstöße und sogar Fanfics* sind ihnen bekannt. Auch gab es schon so einige Folgen, die ganz eindeutig die so genannte "fourth wall" durchbrechen. "Vierte Wand" nennt man die Trennung der Serie mit der Wirklichkeit, der Zuseherwelt - der Bergriff kommt aus dem Theater und bezeichnet die zum Publikum hin offene (also nicht vorhandene) vierte Wand einer Kulisse. Wenn ich also sage, die vierte Wand wird durchbrochen, so bedeutet dies, dass klare Verweise/Anspielungen auf das Publikum oder die reale Welt im allgemeinen in eine Folge eingebaut werden. Fourth wall - we never had one!
 
Die ultimative die-vierte-Wand-durchbrechende Episode war wohl "The French Mistake" (Staffel 6, Episode 15), in der Sam (Jared Padalecki) und Dean (Jensen Ackles) durch ein Portal in unsere Dimension befördert werden, in der sie zwar noch Monster jagen, dies aber in Form von Jared Padalecki und Jensen Ackles auf dem Bildschirm. Hier gibt es keine Dämonen, Engel und Vampire mehr für die beiden - nur noch Make-Up und künstliche Waffen. Eine lustigere, kreativere und schrägere Folge gab es selten und gibt es sonst in keiner anderen Show, die ich sonst kenne.
 
Die Folge #Thinman ist nun zwar offenkundig eine Hommage an die Fans, greift jedoch andere Mittel auf. Die Figur des Thinman ist erstens eine unsubtile Anspielung auf den "Slenderman"* - ein dünner Mann im schwarzen Mantel ohne Gesicht. Zweitens stellt sich gen Ende der Folge heraus (ACHTUNG SPOILER), dass die Morde des Thinman alles andere als übernaturlich sind. Zwei besonders frustrierte Zeitgenossen haben sich zur Aufgabe gemacht, den Thinman Wirklichkeit werden zu lassen, die Morde nachzuahmen und Videos davon über das Internet zu verteilen.
 
 
"Cosplay? No, Realplay!"
 
Es gab reichlich Anspielungen auf bekannte Begriffe, die im Internet, vor allem auf tumblr, bekannt sind. Bezüglich der Morde des Thinman merkt Sam (Jared Padalecki) an, dass sich die beiden Thinman-Mörder in cosplay üben. "Cosplaying" (Abk. v. Costume Play) ist unter Sci-Fi/Fantasy Fans weit verbreitet und bedeutet das Verkleiden als fiktionaler Charakter. Also eindeutig eine Anspielung auf die Fangemeinde und tumblr. Abgesehen davon stellt niemand, der sich nicht etwas mit social media auskennt, einen Hashtag (#) vor einen Begriff. Wieder eine Referenz an die SPN Family.
 
 
Ghost! Ghostfaceeeeerrs!
 
Harry und Ed, die zwei Erfinder der "Ghostfacers", nehmen eine zentrale in der Thinman-Folge ein. Nicht nur kommt damit ein Publikumsliebling zurück, sondern haben die beiden Geisterjäger eine noch viel wichtigere Aufgabe: Sie stellen eine sehr indezente Analogie für die derzeitige Situation der Brüder Sam und Dean dar. Es stellt sich nämlich heraus, dass Ed (AJ Buckley) den Thinman nur erfunden hat, um Harry (Travis Wester) als Partner nicht zu verlieren. Harry ist sich dann nicht mehr sicher, ob er seinem Freund verzeihen kann. Das gesamte Streitgespräch zwischen Harry und Ed ist eine einzige Sam und Dean Analogie. Man hätte die beiden "Paare" einfach austauschen können und hätte der Dialog immer noch zu 100% Sinn ergeben. Harrys Bemerkung, "right in the feels" geschlagen worden zu sein, ist nebenbei bemerkt eine 1:1 Übernahme und somit eine weitere Parallelität zu tumblr. Hilarious.
 
 
 
*Fanfic: kurz für Fanfiction. Das sind Werke, die von Fans zu zB. vorhandenen wie Filmen, Spielen und Serien oder literarischen Stoffen erschaffen wurden, in denen Charakter dieser Vorlagen weiterführende oder alternativ zur Originalgeschichte erdachte Storys erleben.
 
*Slenderman: Slender Man/Slenderman ist eine fiktive paranormale Figur, die 2009 für einen Internet-Fotowettbewerb erfunden wurde und seither als Internet-Phänomen in Fotos, Videos und einigen Computerspielen auftritt.

_______________________________

Zum Titelbild: '67 Chevy Impala (Automarke 'Chevrolet'), Dean Winchesters Auto und ein Markenzeichen der Serie Supernatural

Alle Artikel aus der Kolumne

 



Kommentare