Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

suse
24.03.2019 18:01:43 suse hat ein Thema kommentiert Nachstes Projekt: Gartenbereich verschönern...: Hallo, wir haben seit letztem Jahr ein Haus mit Garten und diesen sind wir gerade dabei zu gestalten. Ich bin schon einmal froh, dass der Schnee weg ist und die ersten Blümchen zu blühen beginnen. Wir haben bereits ein Hochbeet gebaut und uns eine eine Gartenhütte von ilesto.com gekauft, damit wir dann auch alle unsere Gerätschaften verstauen können. Wir haben schon bemerkt, dass man wenn man einen Garten hat, auch einiges an Arbeitsmaterial besitzen muss. Ich freue mich aber sehr darüber endlich einen Garten zu haben, dieses Wochenende habe ich schon sehr viel Sonne abbekommen, viel mehr als bevor wir hier gewohnt haben. Eure Suse
suse
24.03.2019 17:58:21 suse hat ein Thema kommentiert Dirndl im Trend?: Ich hab 3 zuhause :D
elena
24.03.2019 17:57:01 elena hat ein Thema kommentiert Nachstes Projekt: Gartenbereich verschönern...: Wir haben ein paar Solarleuchten und Blumenkugeln im Garten verteilt, das sieht eigentlich sehr nett aus! Liebe Grüße Elli
bibi
24.03.2019 17:56:17 bibi hat ein Thema kommentiert Nachstes Projekt: Gartenbereich verschönern...: Hi, also mir würde ja ein Teich eigentlich sehr gut gefallen, oder noch besser ein Badeteich. Ich muss mich allerdings zuerst einmal besser informieren, bevor ich so einen großen Schritt wage. Kostet ja auch nicht nichts :) LG
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
29.07.2013 - gesponserter Artikel  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: DAMPFNUDELBLUES hilft Flutopfern

PR/Pressemitteilung:  DAMPFNUDELBLUES hilft Flutopfern
Kinostart: 1. August 2013

München, 29. Juli 2013 - Ins Kino gehen und  Gutes  tun:  Niederbayern ist Schauplatz der Krimikomödie DAMPFNUDELBLUES, nach  dem  Bestseller von Rita Falk. Grund genug, den Opfern der Flutkatastrophe aus  Anlass des Kinostarts von  DAMPFNUDELBLUES  zu  helfen.  Der  Film  ist  eine Produktion der Constantin Television im  Auftrag  der  ARD  Degeto  in Koproduktion  mit  dem  Bayerischen  Rundfunk:  Mit  dem  Kauf   einer Kinokarte gehen direkt 0,10 Euro an die Sonderaktion  "Hochwasserhilfe Bayern" der Sternstunden.

Sternstunden  e.V.,  die  Benefizaktion  des  Bayerischen   Rundfunks, kümmert sich insbesondere um den Wiederaufbau und die Renovierung  von Kindereinrichtungen, wie Kinderkliniken, heilpädagogische Tagesstätten oder  integrative  Kindergärten.  Die  Sonderaktion   "Hochwasserhilfe Bayern" sorgt dabei um zügige und nachhaltige Unterstützung der  durch das Hochwasser  betroffenen  Kinderhilfsprojekte  (Spendenkonto:  Kto. 8000, BayernLB, BLZ 700 500 00, IBAN DE74 7005 0000 0000 0080 00,  BIC BYLADEMM, Kennwort: "Hochwasserhilfe Bayern").

Mit DAMPFNUDELBLUES hat die Constantin Television GmbH den  Bestseller von Rita Falk aus der  erfolgreichen  Buchreihe  im  Auftrag  der  ARD Degeto in Koproduktion mit dem  Bayerischen  Rundfunk  für  das  Erste verfilmt.   Regie   führte   Ed   Herzog    ("Schwesternherz",    "Die Gurkenkönigin", "Tatort", "Polizeiruf", "Unter Verdacht")  nach  einem Drehbuch von Christian  Zübert  ("Dreiviertelmond"  "Neue  Vahr  Süd", "Lammbock"). Produzentin ist Kerstin Schmidbauer. Die Redaktion  liegt bei Dr. Stephanie Heckner (Bayerischer  Rundfunk)  und  Katja  Kirchen (ARD Degeto).

      Kinostart: 1. August 2013 im Verleih der Constantin Film (nur Bayern)


Darsteller: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Ilse Neubauer, Eisi Gulp,  Robert  Palfrader,  Sigi  Zimmerschied,  Stephan Zinner u.v.a.m.
Produzent: Kerstin Schmidbauer (Constantin Television GmbH)
Drehbuch: Christian Zübert, nach dem gleichnamigen Roman von Rita Falk
Regie: Ed Herzog
 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 9
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 8
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 3

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...